18.10.14     VFL Fortuna Veenhusen - E II    2 : 4
 
Hier nochmal die Bestätigung für Leons Eltern: Er hat ein Tor geschossen
(sein Sparschwein freut sich!), und zwar das 1:0. Durch den Ausfall von
Marvin und einen angeschlagenen Ewen mussten wir unsere Aufstellung
wieder ändern: Bente und Ewen defensiv in der Abwehr, Fabi im Mittelfeld
und Leon im Sturm. Und so fiel dann auch das erste Tor. Für uns! Allerdings
konnte Veenhusen kurze Zeit später ausgleichen, so das es zur Halbzeit 1:1 stand.
Zwischenzeitlich kam David als einzigster Ersatzspieler für Leon ins Spiel.

Die 2. Hälfte begann wieder mit unserer "Anfangs 5", allerdings mit so einem
Druck nach vorne, das die Veenhusener kaum noch in unsere Hälfte kamen.
Beide Abwehrspieler setzten durch wunderschöne Pässe und herrliches
Zusammenspiel immer wieder die Veenhusener Abwehr unter Druck.
Und das mit Erfolg, ein Tor durch Fabi  und 2 Tore durch Ewen,
obwohl er durch seine Grippe angeschlagen war. Nach einer viertel Stunde der
2. Halbzeit hatte sich Bente völlig verausgabt, Fabi zurück in die Abwehr um das
Ergebnis zu halten, David wieder rein und zusammen mit Leon in den Sturm.
Und das Spiel fand immer noch in der Hälfte der Veenhusener statt. Wahnsinn.
Durch einen Freistoß konnte dann der VFL noch den Anschlusstreffer erreichen.
JSN Pixel template designed by JoomlaShine.com