8. Spieltag   F-Jugend: VfL Ockenhausen  -  TSV Lammertsfehn  (2:4)

 

4. Pflichtspielsieg in Folge !

 

Mit Mühe und Not hat unsere F-Jugend am Freitagabend das Spiel für sich entscheiden
können. Ersatzgeschwächt konnte unser Team sich nach einem spannenden Match
durchsetzen.

 

Das Team des Vfl Ockenhausen war nicht wieder zu erkennen. Nach dem eindeutigen
9:0 Hinspielsieg, sollte die 3 Punkte nach Lammertsfehn mitgenommen werden. Aber
alles kam anders! Sobald ein Lammertsfehner den Ball am Fuß hatte, stürmten
min. 3 Ockenhausener los und wollten sich den Ball erobern. Damit kam unsere
Mannschaft nicht gut zurecht. Einzelaktionen, wie wir sie von Hauke gewohnt sind,
waren unmöglich! Somit konnten unsere Offensivkräfte nur selten einen Abschluss
finden. Lediglich unsere Abwehr um Keno und Marvin gaben alles und verhinderten
des Öfteren eine Führung der Ockenhausener. Glücklicherweise konnte unsere
Mannschaft eine 1:2 Führung mit in die Kabine nehmen und lies auch in der
zweiten Hälfte nichts mehr anbrennen. Die Entscheidung fällte Hilko etwa
5 Min. vor Schluss, indem er einem strammen Weitschuss zum 2:4 ins Tor beförderte und alles Klar machte.


Aufstellung: Hauke, Hilko, Emma, Keno, Luca, Leony, Marvin und Fabian.


Tore: 3x Hauke, 1x Hilko.

JSN Pixel template designed by JoomlaShine.com