24.08.14         TSV Lammertsfehn – Stern Schwerinsdorf II  3:4  (1:2)

Maximal einige Zuschauer sind wegen der hohen Anzahl an Toren auf ihre Kosten gekommen.
Ansonsten knüpft der TSV da an, wo er gegen Idafehn aufgehört  hat, nämlich mit einem
abermals enttäuschenden Spiel und einer widerum folgerichtigen Niederlage.
Erschreckende Auftaktbilanz 0 Punkte…

 

Zunächst nur Langeweile. Dann die 13. Minute. Die Abwehr bekommt den Ball nicht geklärt,
keiner ist beim Gegner und schon wieder heißt es 0:1 Deja vú.
Kurz darauf ein dicker Patzer der gegnerischen Abwehr und Frank Hanken läuft alleine auf
den Torwart zu. Dieser bekommt jedoch noch ein Bein an den Ball. Das hätte der Ausgleich
sein müssen… Der kommt dann doch noch. Frank Hanken spielt auf Dierk Peters, dessen
Schuss nur abgewehrt wird. Nutznießer ist wieder Frank und es steht 1:1 in der 16. Minute.
Hoffentlich wird es jetzt besser, aber nein. 19. Minute Freistoß für Stern. Der Ball setzt
ganz fiess kurz vor Dennis Alisch auf. Dieser verhindert mit einem glänzenden Reflex den
erneuten Rückstand. Der fällt dann jedoch fünf Minuten vor dem Halbzeitpfiff.
Einfachheitshalber legt unsere Abwehr den Ball gleich selber vor. Im ersten Anlauf pariert
Alisch noch, doch dann steht es doch 1:2. Pause und ein mulmiges Gefühl.

Aber zunächst kommt doch der TSV. Zwar dauert es bis zur 63. Minute als Florian Schreiber
zur Ecke antritt. Erster Versuch war nix, dann erneut seine Flanke. Diesmal präzise auf den
Kopf von Frank Hanken, der den erneuten Ausgleich herstellt.
Dieser hält nur kurz. Freistoß für den Gegner, Dennis Alisch hält gut, aber keiner hat es nötig
nachzusetzen und so landet der Nachschuss im Netz. In der 83. Minute dann die
Endscheidung. Schwerinsdorf kommt völlig frei zur Flanke und noch freier zum Kopfball.
Mit dem Schlußpfiff gelingt Günther Gathen in der Nachspielzeit noch eine Ergebniskorrektur.



Tore:

13. Min.: 0:1

16. Min.: 1:1  Frank Hanken

40. Min.: 1:2

63. Min.: 2:2  Frank Hanken

69. Min.: 2:3

83. Min.: 2:4

90. Min.: 3:4 Günther Gathen

JSN Pixel template designed by JoomlaShine.com