02.04.2016 SC Rhauderfehn - TSV Lammertsfehn 3:0

Der heutige Spieltag begann bereits orientierungslos. Durch Stau auf dem
Rhauderfehner-Autobahnring und der Parkplatznot für unseren Mannschaftsbus
kamen wir etwas verspätet zum Aufwärmen auf den Platz.

Ab der ersten Minute lief bei uns gar nichts. Wir waren im Vergleich zu unseren
letzten Spielen wie ausgewechselt. Leider im negativen Sinne. Auf allen Positionen
liefen wir dem Spiel hinterher. Mit der heutigen Leistung können wir untern Strich von
Glück reden, dass wir nicht höher verloren haben.

Positiv zusammengefaßt können wir sagen, dass es wenigstens trocken geblieben ist.
Damit haben wir unser definitiv schlimmstes Spiel hinter uns und nun sind die Gegner
dran. Auf geht's zum nächsten Spiel TSV!!!

JSN Pixel template designed by JoomlaShine.com