01.10.2014     SV Brinkum - TSV Lammertsfehn      4:0

 

Im 6. Spiel der Saison trafen wir mit dem SV Brinkum auf einen jungen
und laufstarken Gegner.
Bereits die erste Halbzeit zeigte deutlich, dass uns der Gegner in den
meisten Situationen einfach davon gelaufen ist.


So kassierten wir in der 24. Minute das 1:0 für Brinkum. Auch wenn wir
uns da noch nicht aufgegeben haben, mussten wir mit dem Rückstand
in die Halbzeit.

 

Leider begann die zweite Hälfte des Spiels auch nicht besser. Bereits in der
47. Minute konnte der Gegner auf 2:0 erhöhen. In unseren Spiel vermischten
sich die konditionelle Schwäche und das Pech zu einem Spiel, das man
eigentlich nur noch abhaken kann.
Im weiteren Verlauf fielen noch das 3:0 und 4:0 für Brinkum.

Nach diesem Spiel müssen wir jetzt alles daran setzen, um wieder in unsere
alte Form zurück zu kommen. Bedanken wollen wir uns vor allem bei denen,
die den Weg nach Brinkum auf sich genommen haben. Wir zählen auch
weiter auf eure Unterstützung und werden bis zum nächsten Spiel kräftig
an uns arbeiten.
Wir wussten alle, dass wir noch lange nicht am Ziel sind.
Trotzdem wird es weitergehen und das geht nur gemeinsam.

JSN Pixel template designed by JoomlaShine.com