12.09.12    SV Nortmoor – TSV Lammertsfehn 1:1 (0:1)

 

Das zweite Spiel der Saison bestritten wir gegen den SV Nortmoor, welcher bisher immer
ein fairer Gegner uns gegenüber war. Nach einem etwas verspäteten Anstoß verlief die
Anfangsphase relativ ruhig.

Die meisten Aktionen geschahen im Mittelfeld und bis zur
25. Minute gab es kaum reelle Chancen für beide Mannschaften. Jedoch bekamen wir
dann einen Freistoß im Strafraum. Ausgeführt von Antje Gathen, gelang ihr durch einen
direkten Schuss mit dem linken Fuß die 1:0-Führung. Das weitere Spiel war wieder
ähnlich wie die Anfangszeit. Hauptsächlich agierten die Spielerinnen beider Mannschaften
in der Mitte des Spielfeldes. Dadurch entstanden schnelle Ballwechsel mit einigen stark
gespielten Szenen auf beiden Seiten, wobei der TSV ein wenig überwog.

 

Zur Halbzeit hieß es dann noch immer 1:0 für den TSV Lammertsfehn.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit war es eher etwas uninteressant, da kaum etwas
Spannendes passierte. Jedoch gab es für den SV Nortmoor in der 65. Minute eine
gelbe Karte, da der Ball, obwohl das Spiel kurz abgepfiffen wurde, noch weg geschossen wurde. '
Allerdings konnte der SV Nortmoor nach einem Fehler auf Seiten des TSVs in der 75.
Minute den Ausgleich erzielen. Das weitere Spiel war wieder ein Ballwechsel im Mittelfeld.
Nichtsdestotrotz wurde es in den letzten zwei Minuten das erste Mal richtig spannend.
In dieser Zeit erspielte sich Nortmoor zwei gefährliche Torchancen, wobei nur unsere Torfrau
mit zwei grandiosen Paraden die Führung des SVs verhinderte.

Nach Abpfiff des Spiel stand es 1:1, unentschieden.


Fazit
: Berechtigt unentschieden. Dieses Treffen war wieder einmal ein faires Spiel, wobei
der TSV in der ersten Halbzeit ein wenig die Oberhand hatte, der SV Nortmoor dies jedoch
in der zweiten Halbzeit für sich in Anspruch nahm.

Daher ein angemessenes Endergebnis.


Tore:

0:1 Antje Gathen      (25. Minute)

1:1                          (75. Minute)

JSN Pixel template designed by JoomlaShine.com