Die DFB-Aktion "Ehrenamt" will das ehrenamtliche Engagement im Fußballsport fördern.

Deshalb  ist es eine Zielvorgabe des DFB, in den Vereinen Ehrenamtsbeauftragte zu installieren.

 

Beim TSV wird diese Position seit dem 01. August 2011 durch Jelli Hanken bekleidet.

 

Jelli Hanken

 

Jelli dürfte den meisten TSV-Freunden bekannt sein, war er doch mehrere Jahre als Jugendobmann und Jugendtrainer aktiv und ist aktuell als Schiedsrichter für unseren Verein tätig.

 

Der Vorstand des TSV ist froh, mit Jelli Hanken einen Ehrenamtsbeauftragten benennen zu können, der sowohl unsere Vereinsstruktur kennt als auch den meisten Leuten, die im TSV organisiert sind, persönlich bekannt ist.

 

Was macht ein Ehrenamtsbeauftragter überhaupt ?

 

Der Ehrenamtsbeauftragte versteht sich als Ansprechpartner rund um das Thema "Ehrenamt" im Verein.

Er ist der persönliche Ansprechpartner für Fragen, Anregungen und Probleme aller ehrenamtlich tätigen Vereinsmitarbeiter wie Trainer, Betreuer,  Übungsleiter, Vorstandsmitglieder und aller anderen ehrenamtlichen Mitarbeiter.

Er arbeitet mit an einem positiven Vereinsklima, berät den Vorstand und macht Vorschläge zu Ehrungs- und Jubiläumsmaßnahmen innerhalb des Vereins.

Dazu gehört auch die Gewinnung neuer ehrenamtlich Tätige für den Verein, wobei die Einbeziehung junger Menschen vordergründig zu sehen ist.

 

Wir wünschen Jelli viel Freude und Erfolg in seinem neuen Amt.

 

 

Der Vorstand

JSN Pixel template designed by JoomlaShine.com